iOS 12: 61 neue (und versteckte) Funktionen auf iPhone & iPad nutzen

Sebastian Trepesch 5

Jetzt in den Ferien könnte man etwas Zeit haben, sich mit iOS 12 und iOS 12.1 intensiver zu beschäftigen. Wir haben Top-Features, praktische Neuerungen und versteckte Funktionen für iPhone und iPad herausgesucht und sagen, wo du sie findest und wie du sie nutzt.

6 Dinge, die man über iOS 12 wissen sollte.

Wer iOS 12 noch gar nicht auf seinem iPhone oder iPad hat, bekommt Hinweise in unserem Artikel iOS 12 Download und Installation.

Hier tauchen wir gleich in die Neuerungen ein. Unsere aktualisierte Aufstellung mit 61 Funktionen von iOS 12 und iOS 12.1 haben wir wie folgt sortiert:

Nach der Installation wird man sich erst einmal über diese Neuerung freuen: iOS 12 fühlt sich flott an! Wir hatten den Eindruck sowohl auf betagteren Geräten, als auch auf aktuellen (iPad Air 2, iPhone 8 Plus). Was gibt es sonst noch zu entdecken? Los geht es:

Bilderstrecke starten
25 Bilder
24 iPhone-Funktionen: Diese Anfänger-Tricks sollte jeder kennen.

Neue und versteckte Funktionen von iOS 12: Mitteilungen & Sperrbildschirm

Neues Wallpaper

iOS 12 hat ein neues Standard-Wallpaper, tauscht beim Update das benutzerdefinierte Hintergrundbild aber nicht automatisch aus.

Hier zu finden: Einstellungen von iOS -> Hintergrundbild -> Neuen Hintergrund wählen -> Einzelbild.

Gruppierte Mitteilungen

Treffen mehrere Mitteilungen von einer App ein, zeigt der Sperrbildschirm die gebündelt an. Somit behält man leichter die Übersicht. Anzeigen lassen kann man sie sich dennoch einzeln untereinander:

So gehts: Einfach Bildschirm entsperren.

Hier zu finden: Ein- und Ausschalten kann man die Funktion in den Einstellungen -> Mitteilungen -> (App) -> Mitteilungsgruppierung.

Mitteilungen verwalten

Soll eine App keine Mitteilungen zustellen dürfen? Oder nur in der Mitteilungszentrale, aber nicht ständig direkt auf dem Sperrbildschirm? Das kann man nun ganz schnell einstellen.

So gehts: Einfach die Mitteilung nach links wischen und auf Verwalten tippen. Dann die gewünschte Option wählen.

Smart-Home-Benachrichtigungen

Um Benachrichtigungen von smarten Sensoren besser verwalten zu können, gibt es nun einen eigenen Bereich dafür in der Home-App.

Hier zu finden: Home-App -> links oben auf den (neuen) Home-Button tippen -> Benachrichtigungen.

Mails im Sperrbildschirm lesen

Eintreffende Mail-Benachrichtigungen sind jetzt nicht mehr beschnitten wie bisher, man kann die Mails komplett lesen.

So gehts: Benachrichtigung antippen und nach unten scrollen.

Zweites Gesicht für Face ID

Für Besitzer eines iPhone X: Mit iOS 12 kann man der Gesichtserkennung ein „alternatives Erscheinungsbild“ beibringen. Offiziell wohl eher für Verkleidungskünstler & Co gedacht, im Prinzip aber auch für eine zweite Person nutzbar.

Hier zu finden: Einstellungen von iOS -> Face ID & Code -> Alternatives Erscheinungsbild konfigurieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link